Abenteuersegeln: Auf neun Metern durch die Nordwestpassage

Veröffentlicht am 10.07.2015
Teil drei des abenteuerlichen Törns zweier junger Australier, die mit ihrem dschunkengeriggten Holzboot durch arktische Gewässer segelten. Es ist eines der faszinierendsten Reviere der Welt. Der kurze arktische Sommer bietet gerade einmal zwei Monate Zeit, um die Nordwestpassage zu durchfahren. Die beiden australischen Profifotografen Jess Taunton und Chris Bray haben sich mit einer betagten Holzyacht auf die Reise gemacht – und fantastische Bilder mitgebracht.
Kategorie Reisen & Events
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*